USD 58.93 RUR
EUR 68.66 RUR
Ru | En | De | Es
Sankt-Petersburg,  Mein Account
 

Über den Hafen

Haupt / Über den Hafen

Der Passagierhafen Sankt-Petersburg ist der erste und der einzige spezialisierte Passagierhafen in der nordwestlichen Region Russlands, der sich auf den aufgeschwämmten Territorien der Wassiljewski-Insel in Sankt-Petersburg befindet. Das Territorium des Hafens beinhaltet 7 Anlegeplätze mit der Gesamtfläche von 2171,06 m für die Aufnahme von Überseeschiffen mit der Länge bis 340 m, drei Kreuzfahrtschiffe und ein spezialisiertes Kreuzfahrt- und Fähr-Terminal.

Der Bau eines neuen Hafens in der Bucht Newskaja Guba begann 2005, und bereits in September 2008 nahm der Hafen das erste Schiff mit Passagieren an Bord auf. Das Bauprojekt des Hafens wurde im Rahmen der stattlich-privaten Partnerschaft nach dem Gesetz Sankt-Petersburgs Nr. 464-75 „Über das Zielprogramm Sankt-Petersburgs „Realisierung des Investitionsprojektes nach der Entwicklung des See- und Passagier-Terminals auf der Wassiljewski-Insel in Sankt-Petersburg“ vom 04.10.2006 umgesetzt. Die AO „Passagierhafen Sankt-Petersburg „Morskoj fasad“ ist der einzige Operator des Seeterminals im Passagierhafen Sankt-Petersburg.

Am 27. Mai 2011 wurden 100% der Aktien der AO „Passagierhafen Sankt-Petersburg „Morskoj fasad“ nach der vollständigen Beendigung des Baus und der Inbetriebnahme an die Stadt übergeben.

Die AO „Passagierhafen Sankt-Petersburg „Morskoj fasad“ ist aktiver Teilnehmer des Hochsee-Kreuzfahrtmarktes und nimmt an jährlichen Ausstellungen und Sitzungen der Verbände teil, deren Mietglied sie ist. Der Verband der Seehandelshäfen, der internationale Kreuzfahrtverband (CLIA), der Verband der Teilnehmer des Kreuzfahrtmarktes, Cruise Europe und der Unternehmensverband des Seetourismus Sankt-Petersburgs.


 

  • Am 08. Juni 2017 einen neuen Rekord: der Port empfangen hat 17 911 Passagiere an einem Tag.

199405, Sankt-Petersburg
Ufer der Bucht Newskaja Guba В.О., Haus 1

+7 (812) 303-67-40

+7 (812) 303-67-41

office@portspb.ru

Nach oben